• PEPE JEANS FLASH SALE
    -20% RABATT bis...
Angebote in:
Angebote noch:

Rabattcode: PEPE20

Vingino

Denim, dieser herrliche Stoff aus Baumwolle, ist das prägende Element für die gesamte Kollektion von Vingino. Diese so anmutige wie bequeme und belastbare Kleidung für Jungen und Mädchen hat sich in den letzten 20 Jahren zu einer weltweit beliebten Marke für Kids entwickelt. Vingino ist eine Art der Kinderkleidung, in der die Mädchen und Jungen vor Selbstvertrauen nur so strotzen - so sagen es die Gründer selbst. Dieser etwas raue Tonfall ist aber ganz lieb gemeint, denn er kommt aus dem Holländischen. Und diese Sprache ist so direkt wie ihre Sprecher kinderfreundlich sind. Das Unternehmen wurde 2001 in den Niederlanden gegründet.

1 von 24
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Vingino "MAYTE" langarm Crop Shirt in Beige mit Smiley Druck
Verfügbare Varianten...
Vingino "MAYTE" langarm Crop Shirt in Beige mit...
Inhalt 1 Stück
ab 34,99 € *
Sold Out
1 von 24

Aus einer Jeans entsteht ein berühmtes Label!

Aus einer Jeans entsteht ein berühmtes LabelUnd die Macher dort müssen auch vor Selbstvertrauen gestrotzt haben, denn sie begannen ihre Kollektion und ihre ganze Produktion mit einer Jeans aus Denim. Eine einzige Jeans, das ist schon tapfer. Doch es war eine besondere Jeans aus Denim, denn sie kam aus Neapel. Und wie man weiß, ist neben Frankreich Italien das Land der frechen und stylischen Mode. Doch während bei den Franzosen die Elégance die Hauptrolle spielt, ist es bei den Italienern eher der Selbstausdruck, das im besten Sinne Eigenartige an jeder Person. So sehen es auch die italienischen Jungen und Mädchen, die sich so fantasievoll wie trendy und schick kleiden. Sicher, wir in Deutschland kennen den italienischen Stil hauptsächlich von den tollen Schuhen. Aber wer einmal durch eine Kleinstadt dort geschlendert ist, weiß wie originell und stilvoll sich dort die Teens und schon die Jungen und Mädchen kleiden.

Diese Eigenart fiel auch den Niederländern auf, und so nahmen sie diese neapolitanische Jeans aus Denim im Vintage-Style zum Vorbild für alle ihre Kreationen. Schauen Sie sich bloß um, wie herrlich vielfältig das Angebot dieser Marke ist. Denim ist neben dem günstigen Preis für alle Artikel das verbindende Element. Aber ansonsten findet sich hier die gesamte Bandbreite eines wahrhaft kreativen Designs in allen Größen für die Kids.

Robuste und bequeme Mode für Jungen, Mädchen und Teens

Von cool und abgefahren bis widerstandsfähig und robust, so vielfältig ist die Kollektion in allen Größen aufgestellt. Und überhaupt der Preis. Na klar müssen Mädchen und Jungen schick sein, sie wollen und müssen ja schließlich mithalten. Aber das muss doch deswegen nicht ganz so viel kosten. Denn gerade Jungen und Mädchen wachsen schnell zu Teens heran, und ständig muss die Garderobe diesem rasanten Wachstum angepasst werden. Trotzdem sind alle diese Stücke langlebig und für wilde Abenteuer beim Spielen gedacht. Deswegen sind die Hosen, Jacken, Shirts und Kleider auch allesamt so geschnitten, dass sich die Kids in allen Größen gut darin bewegen können. Unterwäsche, Schuhe und selbst Badesachen kann man von dieser Marke finden - und der Stil wird nie langweilig. Die heutigen Jungen und Mädchen lieben fast alle Sticker, Aufnäher und spezielle Drucke. Lassen Sie Ihre Kids einfach mit aussuchen, damit Sie genau das Richtige in den passenden Größen finden. Bei dieser Marke achtet man darauf, dass sich die meisten Stücke gut miteinander kombinieren lassen.

Ein paar Worte über Denim

Ein paar Worte über DenimSo gut wie jeder oder jede, die in ihrer Jugend oder bis heute Jeans getragen hat, kennt das Wort Denim. Aber was bedeutet es eigentlich? Schon in den 60er Jahren des letzten Jahrhunderts war Denim allen Jeans-Freunden ein Begriff. Denn die besten und teuersten Jeans von Levi Strauss, die Levi’s nämlich, waren alle aus Denim gefertigt. Für die Arbeiter als robuste Arbeitshosen entwickelt, mauserten sich die Levi’s zur Kleidung einer ganzen Generation Hippies und Beatniks. Dabei stammt Denim gar nicht aus den USA, und es ist nicht einmal ein Stoff. Es ist einfach Baumwolle von hoher Qualität, die auf eine ganz spezielle Weise genäht wird. Und die Art der Fertigung wurde schon im 19. Jahrhundert in Nîmes in Frankreich verwendet. De Nîmes heißt einfach “aus Nîmes” und wurde zu Denim. Beim Denim wird die Baumwolle in der sogenannten Köpergrundbindung gewebt, die neben der Leinwand die stabilste Form des Webens darstellt.

Dabei wird über einen schrägen Grat gewebt. Nur der Kettfaden wird mit Indigo gefärbt, während die dünneren Schussfäden die Naturfarbe behalten. Obwohl die Kettfäden vor dem Weben fünfmal oder sogar siebenmal durch das Färbebad gezogen werden und wieder mit Sauerstoff in Kontakt kommen, ist die Färbung nicht durchgängig blau. Das ist der Grund, warum die Jeans aus Denim sich langsam wieder entfärben und diese beliebten weißlichen Stellen zeigen. Stellen, die man mit der Stonewash-Methode sogar künstlich herstellt, damit das Denim cooler aussieht.

Vingino Mode im Versand-Shop von Blue Flamingo - beste Qualität zum guten Preis!

Zuletzt angesehen